Parkplatz-Änderung

Ab dem 6. Februar werden wir keine Patienten-Parkplätze mehr zur Verfügung stellen.

Der Parkplatz ist ein reiner Mitarbeitenden-Parkplatz. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, müssen Sie ggf. auf öffentliche Parkplätze ausweichen. Diese sind in der Regel kostenpflichtig.

Alternative Parkplätze sind:

Wenn Sie mit dem Auto gebracht bzw. geholt werden, können Sie natürlich am Haus die Parkplätze zum Be- und Entladen nutzen.

Schwerbehinderte Patienten mit blauem EU-Parkausweis dürfen weiterhin bei uns parken.

Uns ist bewusst, dass dieser Schritt für einige Patient*innen zunächst als Einschränkung wahrgenommen wird. Aus diesem Grund machen wir Ihnen die Gründe für diese Entscheidung transparent: 

  • Kostenlos mit Bus und Bahn

    Alle Gäste erhalten während des Aufenthalts KOSTENFREI eine Fahrkarte für die komplette Dauer des Aufenthalts. Einrichtungen wie Supermarkt, Drogerie, Bank und viele touristische Attraktionen sind mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. 

  • Anbindung direkt vor der Tür

    Die Bushaltestelle befindet sich direkt am Klinikgelände.

  • Ihre Betreuung und Therapie ist nur mit unseren Mitarbeitenden möglich

    Wir sind Arbeitgeber von über 100 Mitarbeitenden. Die besondere Lage der Klinik, Wohnorte in ländlicher Gegend und unterschiedliche Arbeitszeiten, um Sie bestmöglich zu betreuen, lässt oft keine andere Wahl als das eigene Auto zu nutzen.

  • Raum zum Spielen

    Seit Frühjahr 2023 sind  Flächen entlang der B317 aufgrund von neuer Straßengestaltung weggefallen, die wir bisher als Parkplatz nutzen durften. Dadurch hat sich die Anzahl der parkenden Autos auf dem Klinikgelände auf nicht ausgewiesenen Parkplätzen stark erhöht und Flächen zum Spielen und Sitzmöglichkeiten für unsere Patient*innen sind weggefallen. 

  • Schnee raubt Parkplätze 

    Im Winter reduziert sich aufgrund des Schnees Parkplätze. Bei uns sind Schneehöhen von über einem Meter keine Seltenheit.

  • Lage mitten im Naturschutzgebiet 

    Wir liegen in Mitten eines wunderschönen Naturschutzgebiets, welches direkt an unser Grundstück grenzt. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, einfach außerhalb der Klinik in der Natur zu parken.

  • Anreise mit Aussicht

    Reisen Sie über Freiburg an, können Sie auf dem letzten Stück eine atemberaubende Fahrt durch das Höllental genießen. Durch 7 Tunnels und über ein Viadukt schlängelt sich die Bahnstrecke vorbei am Titisee bis ins Bärental. 

  • Klimabewusst 

    Auch uns ist das Klima wichtig. Eine Anreise mit Bus und Zug ist definitiv klimafreundlicher, wie wenn jede Familie mit dem Auto kommt. 

Machen Sie sich nun Sorgen, wie Sie mit Ihren Kindern und dem Gepäck zu uns die Klinik kommen? Auch hier gibt es Möglichkeiten: Hermes liefert Ihre Koffer zu uns.

Eine Auflistung über alternative Parkplätze finden Sie hier.

© 2023 Fachklinik Caritas-Haus Feldberg - Passhöhe 5 - 79868 Feldberg   |     Realisation: indigo-werbung