Asthma bronchiale – wirksame Hilfe in der Kinderreha

Asthma bronchiale ist die häufigste chronische Erkrankung im Kindesalter. Meist beginnt es mit hartnäckigen Hustenanfällen, Luftnot kommt hinzu, das Atmen fällt schwer. Angstzustände und Übelkeit können zu den Begleitumständen gehören.

Wenn Ihr Kind von Asthma-Anfällen geplagt wird und die ambulante Behandlung vor Ort nicht ausreicht, dann bieten Vorsorge oder Rehabilitations-Maßnahmen für Kinder im Caritas-Haus Feldberg vielfältige Hilfe. Hier lernen Ihre Kinder, wie sie sich bei Asthma-Anfällen richtig verhalten, wie man diese Anfälle frühzeitig erkennt und vermeidet. Mit Asthma leben - das steht im Mittelpunkt der Asthma-Kinderreha.

Weiter zu den Therapieangeboten bei Asthma bronchiale

Kinder mit Asthma brauchen qualifizierte Unterstützung der Eltern

Das richtige Verhalten ist das A und O, damit die Folgen von Asthma bronchiale so gering wie möglich bleiben. Deshalb wird die Mutter oder der Vater während der Kinderreha in die Therapie einbezogen und über Ursachen der Erkrankung und den richtigen Umgang mit ihr informiert.

© 2017 Caritas-Haus Feldberg - Passhöhe 5 - 79868 Feldberg   |     Realisation: indigo-werbung