Volles Programm gegen Übergewicht

Zu viel und falsche - meist zu fette - Ernährung auf der einen, zu wenig Bewegung auf der anderen Seite: die wichtigsten Ursachen von Adipositas sind schnell benannt. Bei Kindern kommen oft Probleme im Elternhaus, in der Schule und im Freundeskreis hinzu. 

Erfolgreiche Adipositas-Reha setzt an allen diesen Faktoren gleichzeitig an. "Einfach" mal ein paar Kilo abnehmen - damit ist es nicht getan. Die Kinder und Jugendlichen müssen ihre Lebensgewohnheiten umstellen: gesunde Ernährung kann man lernen, Spaß an Sport und Spiel muss man entdecken. Dabei werden sie von Therapeuten aus alles Fachrichtungen unterstützt.

Altersgerechte Angebote

Kinder von 6-12 Jahren sind noch stark von den Eltern ab­hängig, sie kommen deshalb mit einer Begleitperson zur Kinder-Reha. Die Begleit­per­son (Mutter oder Vater) wird aktiv in die Therapie einbe­zogen.

Für Jugendliche von 12-17 Jahren ist es meistens ent­schieden besser, wenn sie allein zur Reha kommen. Zu­sammen mit Gleichaltrigen fällt es Ihnen viel leichter, an der Konzen­trationsfähigkeit, Selbstkon­trolle und Impuls­kontrolle zu arbeiten. Sie kommen zur Jugendreha.

Die Angebote in den Adipositas-Rehamaßnamen sind auf das Alter der Kinder abgestimmt.

Zertifizierte Therapieeinrichtung der Deutschen Adipositas Gesellschaft e.V (DAG) und der Arbeitsgemeinschaft für Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA)

Sie sind hier:  home / Kinder- und Jugendreha / Adipositas