Corona-Schutzmaßnahmen in der Fachklinik Caritas-Haus Feldberg

Wir freuen uns, dass wir das Haus für Sie öffnen können. Aber auch Corona bringt für uns täglich neue Änderungen.

Der Klinikbetrieb ist nur unter klaren Hygieneregeln, welche mit dem Gesundheitsamt abgesprochen sind, möglich.

  • Alle Patienten müssen einen negativen Test auf Covid-19 (PCR-Methode, Antigen-Schnelltest ist nicht ausreichend) bei Anreise vorweisen. Dieser darf nicht älter als ein Tag sein und somit, am Montag vor Anreise erfolgen. Liegt ihr Testergebnis noch nicht vor, müssen Sie auf Zimmerquarantäne. Sobald ein negatives Ergebnis vorliegt, können Sie sofort an unserem Therapieprogramm und Freizeiteinrichtungen teilnehmen.
    Wenn das Ergebnis vorliegt, senden Sie es bitte per Mail an pflegedienst(at)caritas-haus-feldberg.de oder per Fax an die Nummer 07676-930-191.
    Bitte beachten Sie, dass die Mailadresse nur für die Zusendung der PCR-Tests bestimmt ist. Allgemeine Fragen werden darüber nicht beantwortet.
     
  • Eine Anreise am regulären Anreisetag ist Pflicht, d.h. Sie können das Testergebnis nicht zu Hause abwarten.
  • Haben Sie sich zu Hause nicht mit der PCR-Methode testen lassen, können wir Sie nicht aufnehmen. Die Hausärzte können mittlerweile die Kosten für den Test abrechnen. Reisen Sie ohne PCR-Test an, müssen wir Ihnen die Kosten in Rechnung stellen. Wir können sie nicht über die Krankenkasse abrechnen.
  • Sie müssen sich auch testen lassen, wenn Sie bereits geimpft sind oder schon eine Infektion mit Covid-19 durchgemacht haben.
  • Wir können aktuell im Mutter-Kind Bereich nur Familien mit Kindern im Alter von 3 - 14 Jahren aufnehmen.
  • Mehrere Familien werden in der Zeit Ihrer Maßnahme gemeinsam eine „Großfamilie auf Zeit“ (Fachbegriff: Kohorte) bilden, die während der gesamten Zeit zusammenbleibt. Therapie, Schule, Betreuung und Freizeitangebot finden immer in dieser Gruppe statt.
  • In den öffentlichen Bereichen der Klinik ist es selbstverständlich die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Alltagsmasken) einzuhalten.
  • Alle Patient*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, auch Kinder unter 6 Jahren. Bei Therapien ist ein medizinischer Mundschutz vorgeschrieben.
  • Personen die zu einer Risikogruppe gehören, sollen sich im Vorfeld über eine mögliche Aufnahme bei uns informieren.
  • Aufnahme nur von gesunden Personen. Personen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht anreisen.
  • Da wir – auch unabhängig von der Corona-Pandemie - Wert darauf legen, einen Schutzraum nur für Eltern und ihre Kinder zu schaffen, gilt bei uns ein generelles Besuchsverbot. Die Pandemielage verbietet es derzeit ohnehin, Besucher im Haus zuzulassen.
  • Aufgrund der aktuellen Situation müssen Sie leider auch auf Treffen mit Personen außerhalb des Hauses während der Maßnahme verzichten. Auch der Besuch von Familienangehörigen am Wohnort ist während der Maßnahme nicht gestattet.
  • Der Schulunterricht im Bereich Mutter-Kind-Vorsorge kann aufgrund der hohen Hygieneschutzauflagen nicht im bisherigen Umfang garantiert werden.

Wir bitten Sie, sich an die Regeln zu halten. Nur so, können wir Ihnen einen Aufenthalt ermöglichen. Die Gesundheit von Ihnen und unseren Mitarbeitenden hat für uns höchste Priorität.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die genauen Hygieneregeln erhalten Sie rechtzeitig vor Anreise

 

 

© 2018 Fachklinik Caritas-Haus Feldberg - Passhöhe 5 - 79868 Feldberg   |     Realisation: indigo-werbung