Corona-Schutzmaßnahmen in der Fachklinik Caritas-Haus Feldberg

Wir freuen uns, dass wir das Haus für Sie öffnen können. Aber auch Corona bringt für uns täglich neue Änderungen.

Der Klinikbetrieb ist nur unter klaren Hygieneregeln, welche mit dem Gesundheitsamt abgesprochen sind, möglich.

  • Alle Patienten müssen einen negativen Test auf Covid-19 (PCR-Methode) bei Anreise vorweisen. Reisen Sie ohne Test an können wir Sie nicht aufnehmen. Die Hausärzte können mittlerweile die Kosten für den Test abrechnen.
  • Wir können aktuell nur Familien mit Kindern im Alter von 3 - 14 Jahren aufnehmen.
  • Mehrere Familien werden in der Zeit Ihrer Maßnahme gemeinsam eine „Großfamilie auf Zeit“ (Fachbegriff: Kohorte) bilden, die während der gesamten Zeit zusammenbleibt. Therapie, Schule, Betreuung und Freizeitangebot finden immer in dieser Gruppe statt.
  • In den öffentlichen Bereichen der Klinik ist es selbstverständlich die AHA-Regeln (Abstand, Hygiene und Alltagsmasken) einzuhalten.
  • Alle Patient*innen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, auch Kinder unter 6 Jahren.
  • Personen die zu einer Risikogruppe gehören, sollen sich im Vorfeld über eine mögliche Aufnahme bei uns informieren.
  • Aufnahme nur von gesunden Personen. Personen mit Erkältungssymptomen dürfen nicht anreisen.
  • Um das Infektionsgeschehen so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie während des Aufenthalts sich mit keinen Personen außerhalb der Klinik zu treffen. D.h. keine Besuchsverabredungen zu vereinbaren.
  • Der Schulunterricht im Bereich Mutter-Kind-Vorsorge kann aufgrund der hohen Hygieneschutzauflagen nicht im bisherigen Umfang garantiert werden.
  • Außerhalb des Klinikgeländes gilt die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württembergs. Bitte informieren Sie sich hier.
  • Die genauen Hygieneregeln erhalten Sie rechtzeitig vor Anreise

© 2018 Fachklinik Caritas-Haus Feldberg - Passhöhe 5 - 79868 Feldberg   |     Realisation: indigo-werbung